CrossFit ist ein sehr effektives, ganzheitliches Kraft-Ausdauertraining was sich aus ständig variierenden funktionellen Bewegungen, ausgeführt bei hoher Intensität, zusammensetzt. CrossFit verbindet Elemente aus dem Gewichtheben, Turnen und Ausdauertraining. Auf diese Weise werden vor allem Ausdauer, Kraft, Schnellkraft, Kraftausdauer, Balance, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit trainiert und verbessert.

Trainiert wird in Kleingruppen, grundsätzlich mit dem eigenen Körpergewicht und/oder mit Hilfsmittel wie Klimmzugstangen, Kettlebells, Langhanteln, Springseile, Medizinbälle, Sprungkästen, Rudergeräte u.v.m.

Eine Trainingseinheit dauert ca. 1 Std. und setzt sich zusammen aus einem Warm-Up, Kraftübung und/oder Techniktraining und aus einem WOD „Workout Of the Day“.

Das WOD ist das Herzstück einer jeder Trainingseinheit, es dauert zwischen 5 und maximal 30 Minuten und setzt sich aus verschiedensten Übungen zusammen, die so schnell wie möglich, entweder in einer vorgegebenen Zeit oder in einer vorgegebenen Anzahl von Runden zu absolvieren sind. Das Beste an jedem WOD: Es ist skalierbar! d. h. die Übungen können auf jeden Fitnessstand angepasst werden.

Das Ziel beim CrossFit ist nicht ein großer Bizeps oder den besten Sixpack zu erlangen, das sind dann höchstens "die Nebenwirkungen" , sondern eine allgemeine für sich individuell angepasste Fitness zu erreichen.

CrossFit ist intensiv und anstrengend, aber eins lässt sich nicht leugnen: Die Resultate !

Überzeuge dich selbst!